Sie sind hier: Aus dem Schulleben  
 AUS DEM SCHULLEBEN
Schuljahr 2015/16
Schuljahr 2014/15
Schuljahr 2013/14
Schuljahr 2012/13
Schuljahr 2011/12
Schuljahr 2010/11
Schuljahr 2009/10
Schuljahr 2008/09

ABSCHLUSS-FEIER
 



 

Auch 2017 wurden wieder Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule entlassen.
In einer Feierstunde überreichte Schulleiterin Vera Wennemann neun von ihnen das Zeugnis mit dem Hauptschulabschluss. Zehn Schülerinnen und Schüler erreichten außerdem den Förderschulabschluss Lernen und können damit im nächsten Schuljahr ihr Ziel Hauptschulabschluss angehen. Aus der Förderschule Geistige Entwicklung verabschiedeten sich sechs Mädchen und Jungen.

In ihrer Ansprache verglich Wennemann die Schulzeit mit einem Sportwettkampf. In einer kurzweiligen Abschlussfeier führte die Tanz-AG zunächst einen Hip-Hop-Tanz vor. Dann sangen drei Schülerinnen das Lied "Sowieso" von Marc Forster mit abgeändertem Text. Tim ging in seiner Schülerrede auf viele positive Aspekte der Schulzeit ein, äußerte aber auch Kritik und bedankte sich schließlich im Namen aller Schülerinnen und Schüler bei den Lehrerinnen und Lehrern für die gute Unterstützung.

Ein Rückblick auf die vergangene Schgulzeit erfolgte in einem selbstgedrehten Video der Klasse 10 und einer Fotoshow von allen Entlassschülern. Nach der Zeugnisübergabe sorgte der WBS-Song für einen krönenden Abschluss. Danach konnten sich alle noch am Büffett stärken, über vergangene Zeiten sprechen und sich voneinander verabschieden.


Hier [707 KB] gehts zum Zeitungsartikel der Bramscher Nachrichten.




Aus dem Schulleben | Schwimmen in Hannover